Joomla! Version 3.9.1 veröffentlicht

Das Joomla Projekt hat heute Joomla! 3.9.1 veröffentlicht. Diese neue Version behebt diverse Fehler und bringt einige Verbesserungen.

Originalmeldung auf joomla.org

CMS Joomla 3.9.1

Joomla! Version 3.9 veröffentlicht

Das Joomla Projekt hat heute Joomla! 3.9 veröffentlicht. Diese neue Version bringt über 250 Verbesserungen. Dazu viele neue Funktionen, welche die Einhaltung der DSGVO-Vorschriften komfortabler machen.

Originalmeldung auf joomla.org

Joomla! 3.9

Joomla! Update 3.8.13 veröffentlicht

Diese Version schliesst fünf Sicherheitslücken die als "Low Priority" eingestuft sind.

Originalmeldung auf joomla.org

Joomla! 3.8.13

Joomla! User Group (JUG) Treffen

Logo des CMS Joomla!Bei den beliebten Treffen der Joomla! User Groups (JUG) kommen vom Anfänger bis zum Profi alle Joomla!-Interessierten zusammen um über das CMS Joomla! und seine Erweiterungen zu diskutieren. In einem lockeren Rahmen werden Probleme angeschaut und gelöst, Tipps und Trick weitergegeben und viel Wissenswertes vermittelt.

Jeder der sich für das CMS Joomla! interessiert oder bereits damit arbeitet ist herzlich eingeladen, egal ob Neueinsteiger oder alter Hase.

Die Teilnahme ist kostenlos und steht allen offen, auch Nichtmitgliedern des Joomla! Verband Schweiz. Alle sind willkommen!

Die nächsten Daten und Anmeldung:

JUG Wetzikon, Donnerstag 15.11.2018, 18:00h:
https://www.joomlaverband.ch/joomla-treffen/item/jug-treffen-wetzikon

JUG Liestal, Mittwoch 28.11.2018, 19:00 – 22:00h:
https://www.joomlaverband.ch/joomla-treffen/item/4-jug-treffen-liestal
(dieses JUG wird durch die InitCom organisiert)

 

Joomla! Update 3.8.12 veröffentlicht

Die 3.8.12 schliesst drei Sicherheitslücken (Warnstufe: Niedrig) und behebt einige kleinere Fehler.

Originalmeldung auf joomla.org

Joomla! 3.8.12

Joomla! Update 3.8.10 veröffentlicht

Die 3.8.10 behebt einen schweren Fehler der 3.8.9, welcher auf Windows-Servern zu tragen kommt.

Originalmeldung auf joomla.org

Joomla! 3.8.10

Joomla! Update 3.8.8 veröffentlicht

Die 3.8.8 behebt gleich mehrere Sicherheitsprobleme und zahlreiche Fehler.

Originalmeldung auf joomla.org

Joomla! 3.8.8

Joomla! Update 3.8.6 veröffentlicht

Die 3.8.6 behebt einige Sicherheitsprobleme und zahlreiche Fehler.

Originalmeldung auf joomla.org

Grafik zu Joomla! 3.8.6

Joomla! Update 3.8.5 veröffentlicht

Wie erwartet wurde nun ein neues Update nachgeschoben, nachdem die 3.8.4 zahlreiche Probleme verursachte. Das Joomla!-Update 3.8.5 behebt zahlreiche Fehler.

Originalmeldung auf joomla.org

Grafik zu Joomla! 3.8.5

Joomla! Update 3.8.4 veröffentlicht

Joomla! Version 3.8.4 ist erschienen. Diese Version enthält diverse Verbesserungen der CMS-Software. Zudem wurden einige Sicherheitslücken von niederer Prioritä geschlossen.

Allerdings gab es bereits sehr viele Rückmeldungen, dass das Update Probleme verursacht, insbesondere mit zusätzlich installierten Erweiterungen. Daher wird im Moment eher davon abgeraten, das Update zu installieren und auf die Folgeversion 3.8.5 zu warten.

Originalmeldung auf joomla.org

Grafik zum Joomla Update 3.8.4

Joomla! 3.8.3 erschienen

Joomla! 3.8.3 ist erschienen. Diese Version enthält über 60 Fehlerbehebungen und Verbesserungen der CMS-Software.

Originalmeldung auf joomla.org

Grafik zu Joomla! Update 3.8.3

Joomla!-Seiten schneller laden

gzip mit Joomla! verwenden

In diesem Beitrag wird beschrieben, wie mit dem CMS Joomla! gzip dazu genutzt werden kann, die Datenübertragung zu beschleunigen.

Speed für Joomla - das CMS Joomla schneller machen.
 

Was ist gzip?

gzip ist ein Programm, mit dem Daten komprimiert werden können.

Was macht gzip?

gzip komprimiert auf dem Webserver die Daten, die Sie dann als Webseite in Ihrem Browser zu sehen bekommen. Nach der Komprimierung werden die Daten zum Endgerät (Client) übertragen, also auf Ihren PC, Tablet, Smartphone etc. und dort entpackt.

Was bringt gzip?

Meine Tests ergaben ein etwas ernüchterndes Resultat: Nicht gerade viel! Getestet habe ich es mit der Website, auf der Sie sich gerade befinden sowie zwei weiteren, etwa gleich grossen Websites und einer, die etwa doppelt so gross ist (Menge an Inhalten/Daten auf der Startseite). In allen Fällen war kein Geschwindigkeitsvorteil spürbar und beim Google PageSpeed gab es keinen einzigen Punkt mehr.

Das heisst allerdings nicht, dass gzip nichts bringt! Es hängt von der Datenmenge ab. Mit gzip müssen effektiv weniger Daten übertragen werden. Zum Beispiel können bei der Startseite hier mit gzip ca. 75% an Dateigrösse eingespart werden.

Zu beachten ist, dass mit gzip auf dem Webserver mehr Ressourcen verbraucht werden (Prozessorleistung, Arbeitsspeicher), weil die Daten komprimiert werden, bevor sie an den Browser gesendet werden. Bei Websites mit tausenden von Zugriffen pro Stunde oder gar pro Minute kann das möglicherweise zu Problemen führen. Am besten klären Sie dies mit Ihrem Webhoster ab.

Joomla! kennt gzip!

Joomla! hat die Möglichkeit gzip zu nutzen von Haus aus mit eingebaut. Wird gzip auch vom Webserver und vom Webbrowser unterstützt, was Bedingung und heutzutage üblicherweise der Fall ist, kann gzip verwendet werden.

gzip in Joomla! aktivieren:

Stellen Sie vorweg sicher, dass Ihr Webserver gzip unterstützt. Das können Sie ganz einfach in Joomla! prüfen: System > Systeminformationen > Tab «PHP-Informationen». Suchen Sie dann auf der Seite nach «gzip compression». Steht dort rechts davon der Wert «enabled», dann ist alles in Ordnung. Gehen Sie nun wie folgt vor:
System > Konfiguration > Tab «Server» > Gzip-Komprimierung auf «Ja» setzen und speichern. Das war’s auch schon.

Wichtig: Testen Sie Ihre Website unbedingt nachdem Sie gzip aktiviert haben. Es kann durchaus sein, dass es Joomla!-Erweiterungen gibt, die mit gzip nicht oder nicht mehr richtig funktionieren!

Mehr Informationen zu gzip (Wiki) und zur Datenkompression (Wiki)
Check GZIP compression - Tool um die gzip-Komprimierung testen
Google PageSpeed

JUG BL / BS in Liestal

Gestern fand in Liestal einmal mehr ein JUG (Joomla! User Group) Treffen statt. Wie immer wurden rege Informationen, Tipps und Tricks ausgetauscht. Zudem gab es einen Einblick in Joomla! 4.
Übrigens: Man muss nicht Mitglied im Joomla! Verband Schweiz sein, um an den JUG teilzunehmen. Alle sind willkommen!
Die nächsten Veranstaltungen auf joomlaverband.ch

Teilnehmer am Joomla! User Group Treffen (JUG) in Liestal.Teilnehmer am Joomla! User Group Treffen in Liestal

Joomla! 4.0 Alpha 2 veröffentlicht

Heute wurde die zweite Alpha Version von Joomla! 4 veröffentlicht. Gelegenheit, in die vierte Generation von Joomla! reinzuschauen!
Weitere Infos und Download auf joomla.org.

Joomla! Version 4.0 Alpha 2

Joomla 3.8.2 erschienen

Mit der Version 3.8.2 werden mehrere Sicherheitsprobleme und Fehler behoben.
Download auf joomla.org

Joomla 3.8.2

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website nutzen akzeptieren Sie, dass wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern.